Die Vereine

Welche Vereine gibt es im Dorf? Was gibt es für Freizeitangebote? Hier findest du die Antworten.
Spricht dich einer der Vereine an? Dann melde dich einfach bei der Kontaktperson.

KaFIP

In den 1920er Jahren wurde in Hofolpe die Frauengemeinschaft auf Initiative des Ortsgeistlichen Vikar Schulte und einiger Frauen, die vorher schon in der Frauengemeinschaft Kirchhundem Mitglied waren, gegründet. Die insgesamt 150 Mitglieder veranstalten regelmäßig Aktionen - von Wanderungen und anschließendem Kaffeetrinken bis hin zu anderweitigen Reisen.

Bild zur KaFIP Hofolpe

Kirchengemeinde St. Antonius

Die Kirchengemeinde besteht aus zwei Gremien, dem Kirchenvorstand und dem Pfarrgemeinderat. Sie sind für die Instandhaltung, Renovierung und Neubauten kirchlicher Einrichtungen zuständig.

Bild zur Kirchengemeinde St. Antonius

Heimatschutzverein

Der Heimatschutzverein wurde im Jahre 1919 gegründet. Heute sind dem Heimatschutzverein Hofolpe-Heidschott e.V., 350 Mitglieder angeschlossen, davon alleine ca. 100 Personen, die nicht in Hofolpe wohnhaft sind. Der Vorstand besteht aus 23 Personen (geschäftsführender Vorstand, erweiterter Vorstand und Ehrenvorstandsmitglieder).

Bild zum Heimatschutzverein Hofolpe

Tambourkorps

Das Tambourkorps Hofolpe wurde im Jahr 1921 gegründet und spielt seitdem regelmäßig auf den Schützenfesten in und um Hofolpe. Mit insgesamt 50 Mitgliedern ist immer für gute Stimmung gesorgt und bei den Proben lernt man immer wieder etwas Neues. Es gibt sowohl die Trommler- als auch eine Flötenausbildung, die alle paar Jahre angeboten werden. Dort lernt man von Grund auf, wie man Noten liest und wird schnell ein Teil des Vereins.

Bild zum Tambourkorps Hofolpe

Männergesangverein

Im Jahre 1918 wurde der MGV Hofolpe gegründet. Sie treten in vielerlei Orten in der Umgebung auf und präsentieren auf Veranstaltungen wie Chor Pur ihr Können. Neue Mitglieder sind immer und gerne willkommen.

Bild zum Männergesangverein Hofolpe

Sportverein

Die sportbegeisterte Jugend von Hofolpe, besonders die Fußballanhänger, gründeten 1946 den Sportverein SSV Hofolpe. Der Fußballverein selbst liegt seit Jahren leider auf Eis, der Verein setzt sich aber weiterhin viel für sportliche Aktivitäten im Dorf ein. So wird zum Beispiel der Spielplatz erneuert und auch die Tanzgruppen sind (zumindest teilweise) ein Teil des Sportvereins.

Bild zum Sportverein Hofolpe

Feuerwehr

Gegründet wurde die Freiwillige Feuerwehr Hofolpe im Jahre 1945 von dem damaligen Lehrer Josef Wessel, der im 2. Weltkrieg die Werkswehr (Industrie-Luftschutz) der Firma Grünewald geleitet hatte. Heute besteht die Feuerwehr aus insgesamt 30 Mitgliedern, bildet in der Jugendfeuerwehr neue Mitglieder aus und freut sich stets auf Neuzugänge.

Bild zur freiwilligen Feuerwehr Hofolpe